Persönliche BeratungMo–Fr: 9–18 Uhr   Anfrage +49 (0)44 52 / 94 99 202
 Sprache

Ihr zuverlässigstes Fahrrad

Lehmkuhl E-Bike

Die Evolution des Kardanantriebes

Der Kardanantrieb bietet viele Vorteile gegenüber einem Ketten- oder Riemenantrieb. Sie haben das ganze Jahr ein absolut zuverlässiges Fahrrad und keinen Frust mehr schmierigen Ketten oder schlecht gespannten Riemen.

Historischer Bereits vor über 100 Jahren gab es kettenlose, schwer laufende, Fahrräder. Mit fortgeschrittenen Technologien gibt es heute einen flüsterleisen und leichtgängigen Wellenantrieb, der sich mit herkömmlichen Nabenschaltungen kombinieren lässt und ein Fahrradleben lang hält.

Die Vorteile des Kardanantriebes

Historischer

  • Zuverlässig
    leichtgängig und flüsterleise
  • Robust
    hält ein Fahrradleben lang - kein Tausch von Ritzel oder Ketten
  • Sicher
    Kleidung oder Gegenstände können nicht in den Antrieb kommen
  • Sauber
    kein Schmutz vom Antrieb an Rad oder Kleidung

So funktioniert der kettenlose Antrieb

Der Kardanantrieb besteht aus einem Tretlager, einer Antriebswelle und vier Kettenrädern. Wenn Sie in die Pedale treten, treibt das Kettenrad die Antriebswelle an, welche die Drehbewegung nach hinten auf das Ritzel am Rad überträgt. Die Welle läuft in einem Ölbad und durch die schräg verzahnten Kettenräder ist der Antrieb praktisch geräuschlos. Das Hinterrad lässt sich, z. B. für einen Schlauchwechsel, einfach ausbauen. Das geschlossene System ist vor Staub, Dreck oder Wasser geschützt.

Weiter zum Shop
Sie verwenden einen veralteten Browser. Die Darstellungsqualität ist daher eingeschränkt.